Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

2. Runde Kindervereinsmeisterschaft

Am 7. Januar 2016 fand die 2. Runde unserer Kindervereinsmeisterschaft statt. Dabei zeigten sich gleich zu Beginn die Vorteile unseres Spielmodus, bei dem die Paarungen nur unter den Anwesenden ausgelost werden. Zwar fehlten einige Kionder der erste Runde, dafür kamen aber auch einige neue hinzu. So konnten wieder vier spannende Paarungen ausgetragen werden. Die Ergebnisse im einzelnen:

Weiterlesen...

 

1. Mannschaft verliert erneut

Wie stark die diesjährige Stadtliga ist, musste unsere erste erneut erfahren. Denn auch diese Niederlage war keine wirkliche Überraschung, spielten an den ersten drei Brettern von Syke mit der weiblichen Großmeisterin Jürgens und ihrem Mann gleich zwei Spieler mit einer DWZ von über 2200 und am 3. Brett mit SF Fuhrmann immerhin jemand, der bereits in der 2. Bundesliga für Delmenhorst Erfahrungen sammeln konnte (DWZ 2102). Hinzu kam die erste Hiobsbotschaft bereits auf dem Hinweg: Unser zurzeit äußerst erfolgreicher Nachwuchsspieler Oliver Steffens fiel krankheitsbedingt aus. Leider versäumte er es, seine Krankheit zu melden, wodurch uns die Möglichkeit genommen wurde, einen Ersatzspieler aufzustellen.

Weiterlesen...

 

Neue Kindermeisterschaft gestartet!

Vergangenen Donnerstag, d. 3.12.2015, startete unsere neue Meisterschaft für Kinder bis 12 Jahren. Da sich laufend neue Kinder bei uns anmelden, haben wir uns entschlossen, dieses Turnier in einer offenen Form in sieben Runden analog zu unserer Basisklasse auszuspielen. Zwar wird nach Schweizer System gespielt (hierbei erhält jeder einen Gegner, der möglichst gleich viele Punkte hat), jedoch wird nur zwischen denen ausgelost, die am Spieltag auch vor Ort ist. Dadurch haben auch schwächere Spieler die Chance auf eine gute Platzierung, wenn sie möglichst viel spielen. Außerdem sind uns neue Gäste willkommen, die jederzeit in das Turnier einsteigen können.

Weiterlesen...

 

Erneuter Erfolg im Mannschaftspokal

Am 6. Dezember 2015 fand die dritte Runde des diesjährigen Mannschaftspokals statt. Anders als in der laufenden Mannschaftsmeisterschaft konnte wir wieder einen schönen Erfolg gegen die SF aus Barsingshausen feiern, deren erste Mannschaft in der Verbandsliga spielt. Doch  aus DWZ-Sicht waren die Paarungen annähernd ausgeglichen. Tatsächlich erwischte es dieses Mal Eric (Shawn) Rose relativ schnell, sodass wir nach ca. zwei Stunden bereits in Rückstand lagen. Gleichzeitig standen aber die anderen Partien durchaus chancenreich für uns, sodass wir hoch motiviert weiterkämpfen konnten. Und tatsächlich: Am Ende konnte wir die Partie knapp mit 2,5:1,5 für uns entscheiden, wodurch wir zusammen mit den Schachfreunden aus Leherheide die letzten Bremer Vertreter sind:

SK Bremen-West:SF Barsinghausen
Kaufmann, Benjamin (1963) 1 : 0 (2040) Eike, Detlef
Veit, Ingo (1920) ½ : ½ (1807) Gramenz, Jens
Rose, Shawn (1684) 0 : 1 (1740) Albert, Gerhard
Steffens, Oliver (1684) 1 : 0 (1627) Thöne, Kay
 

3. Runde Mannschaftsmeisterschaft

Am 15.11.2015 fand die 3. Runde der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft statt. Nachdem ich eigentlich die Berichte mit einem positven Beispiel beginnen wollte (und es deshalb auch noch keinen Bericht gab), muss ich aber feststellen, dass das Leben in der Stadtliga wieder mal deutlich schwerer ist als in der A-Klasse. In der ersten Runde hatten wir glatt mit 8:0 gegen die Vahr verloren. Zwar konnten wir nie behaupten, jemals auf Gewinn oder auch nur auf Remis gestanden zu haben, aber ganz so eindeutig wie es scheint war das Ergebnis nicht. Denn zumindestens Ingo Veit hatte ein einzügiges Matt übersehen (allerdings in aktuter Zeitnot) und in meiner Partie hatte ich nach 5 Stunden ein Endspiel mit zwei Türmen und vier Bauern gegen zwei Türme und zwei Bauern. Doch dann ließ einen Moment die Konzentration nach und plötzlich gab es da noch eine Mattmöglichkeit für meinen Gegner...

Weiterlesen...

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook