Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

Nikica Müller gewinnt die Kinder VM vor Niklas Fröhlich

Wie gut, dass man zum Jahresende noch einmal viele Dinge ordnet. Dabei ist mir erst aufgefallen, dass ich die Endtabelle unserer diesjährigen Kinder-Vereinsmeisterschaft gar nicht veröffnetlicht habe. Wie in der Kandidatenklasse konnte man auch hier jederzeit in das Turnier einsteigen, damit neue Kinder die Chance zur Teilnahme bekommen konnten.

Weiterlesen...

 

Starker Auftritt des SK Bremen-West bei der Jugendserie Nord in Wedemark

Mit einer auch quantitativ starken Truppe sind wir kurz vor Weihnachten noch nach Wedemark gereist. Immerhin sieben Teilnehmer konnten der SK Bremen-West in verschiedenen Altersgruppen stellen.

Weiterlesen...

 

Zwischenstand der Schnellschach-VM 2016/17

Die Vereinsschnellschach-Meisterschaft, die normalerweise an vier Terminen im Jahr gespielt wird, hatte dieses Jahr unter dem plötzlichen Tod unseres Schachfreundes Gerold Menze zu leiden, denn dadurch ist ein Termin ausgefallen. Daher wurden bisher nur zwei Runden gespielt, an denen aber nur Ingo Veit und Wolfgang Jackwerth beide Male teilgenommen haben. Da man aber nur an zwei Runden teilgenommen haben muss, um in die Wertung zu kommen, haben aber noch viele Schachfreunde die Chance, durch eine Teilnahme in der letzten Runde am 2.2.2017 einen Platzierung zu erreichen. Im Moment zeigt die Tabelle folgendes Bild:

Weiterlesen...

 

Termine Januar-April 2017

Liebe Schachfreunde!

Zukünftig werden wir an dieser Stelle Termine von Turnieren ankündigen. Ich werde mich bemühen, alle Termine, die ich erhalte, zu erfassen. Für Vollständigkeit kann ich aber keine Garantie übernehmen. Weitere Informationen erhält man bei uns im Verein.

Weiterlesen...

 

Etienne Sadek erreicht zweiten Platz in Weyhe

Beim 13.Weyher Schachturnier der Generationen am 14.12.2016 konnte Etienne Sadek hinter Rudolf Nagel den zweiten Platz erlangen. Dabei wurde das Turnier erst in der letzten Runde entschieden, als beide Kontrahenten aufeinander trafen und Etienne den Kürzen zog. Aber auch Ravi Stimatz und Niklas Fröhlich spielten ein sehr gutes Turnier (3 Pkt. aus 5 Partien/ Platz 9 bzw. 11). Nur Mariusz Schröder erwischten einen rabenschwarzen Tag und wurde Vorletzter. Die Endtabelle:

Weiterlesen...

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook