Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

Wilfried Volbert gewinnt souverän die Offene Vereinsmeisterschaft 2017/18 (Kandidatenklasse)

Zeitgleich mit der Meisterklasse ging auch unser offenes Turnier zu Ende. Leider hatten wir auch dieses Jahr wieder einige Runden, die etwas spärlich besetzt waren. So konnte es nicht überraschen, dass sich mit Wilfried Volbert am Ende derjenige durchgesetzt hat, der als einziger alle Runden mitgespielt hatte. Zweiter wurde Horst Grün. Allerdings war es erfreulich, dass sich mit Sean Allers, Niklas Fröhlich und Umutcan Kaya bereits drei Kinder aus unseren Nachwuchs in dieser Klasse probiert haben. Die größte Überraschung war dabei das Abschneiden des erst 11jährigen Sean Allers, der sich damit auch den Pokal für den besten Nachwuchsspieler sichern konnte. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Weiterlesen...

 

Ingo Veit gewinnt die Vereinsmeisterschaft 2017/18

Auch in diesem Jahr war Ingo Veit wieder nicht zu stoppen und konnte sich erneut die Titel des Vereinsmeisters sichern. Auf den folgenden Plätzen ging es dagegen sehr viel spannender zu. So konnte sich bei Familienduell Joachim Kropp gerade mal mit einem Viertel Sonneborn-Berger-Punkt mehr den zweiten Platz vor seinem Sohn Jan Ricardo sichern. Alle Einzelergebnisse und die Endtabelle:

Weiterlesen...

 

Bremer Mannschaftsmeisterschaft 7. Runde

Wer braucht schon langweilige Mannschaftskämpfe?

In der 7. Runde der diesjährigen BMM konnten wir als Gäste die Schachfreunde aus Osterholz-Scharmbeck begrüßen. Leider erwischte auch uns der Grippevirus, sodass wir auf Frank Nackenhorst verzichten mussten. Außerdem haben wir zurzeit zu viele Ersatzspieler, die sich mit zu vielen anderen Dingen beschäftigen, und so konnten wir das erste Mal in dieser Saison nicht vollständig antreten und lagen bereits zu Beginn mit 0:1 zurück.

Weiterlesen...

 

Bremer Schnellschachmeisterschaft 2017/18

Am 11. Februar 2018 fand die diesjährige Bremer Schnellschachmeisterschaft, die nach dem viel zu früh verstorbenen Burkhard Mentz auch als Mentz-Memorial bekannt ist, statt. Mit einer Teilnehmerzahl von 73 war der Zuspruch in diesem Jahr etwas geringer als in den letzten Jahren, was aber der hervorragenden Atmosphäre keinen Abbruch tat. Unser Verein wurde durch Mariusz Schröder und mich vertreten.Kropp_Lanfermann

Weiterlesen...

 

Bremer Mannschaftsmeisterschaft 2017/18

Licht und Schatten in der 5. Und 6. Runde

In der 6. Runde musste unsere erste Mannschaft beim Tabellenführer der A-Klasse, dem Delmenhorster SK III, antreten. Zwar hatten wir uns durchaus Chancen ausgerechnet, jedoch zeigte sich sehr schnell, dass das nicht unser Tag werden würde. Denn bereits nach einer Stunde stellte Jan Ricardo einen Turm ein und auch Wilfried musste sich bald mit einem Minusbauern herumärgern. Als dann auch noch Ingo und ich, die bisher am sichersten die Punkte geholt hatten, nicht über ein Remis hinauskamen, zeichnete sich die Niederlage schon ab. Und tatsächlich konnte nur Frank Nackenhorst einen Sieg einfahren, während alle anderen Partien verloren gingen und so stand es am Ende 6:2 für DSK. Aber wenigstens konnte ich für die größte Erheiterung des Tages sorgen. Wir hatten unsere Plätze direkt an der Fensterfront eingenommen. Als die Sonne durchbrach, wurden wir wie erwartet stark geblendet. Zunächst wusste niemand, wie man die Rollos bedienen konnte, sodass ich kreativ wurde und meinen Regenschirm als Sonnenschutz aufgespannte. Gut das niemand so schnell einen Fotoapparat dabei hatte… . Für alle Nichtschachspieler: Handys sind auf Turnieren verboten!

Weiterlesen...

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook