Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

Etienne Sadek erreicht zweiten Platz in Weyhe

Beim 13.Weyher Schachturnier der Generationen am 14.12.2016 konnte Etienne Sadek hinter Rudolf Nagel den zweiten Platz erlangen. Dabei wurde das Turnier erst in der letzten Runde entschieden, als beide Kontrahenten aufeinander trafen und Etienne den Kürzen zog. Aber auch Ravi Stimatz und Niklas Fröhlich spielten ein sehr gutes Turnier (3 Pkt. aus 5 Partien/ Platz 9 bzw. 11). Nur Mariusz Schröder erwischten einen rabenschwarzen Tag und wurde Vorletzter. Die Endtabelle:

Weiterlesen...

 

Eric Rose führt in der Blitzschach-VM 2016/17

Die Blitzvereinsmeisterschaft, die wir  an 5 Terminen im Jahr ausspielen, wird nach der 4. Runde von Eric Rose, der die höchste Turnier-DWZ erreichen konnte, angeführt. Aber auch Benjamin Kaufmann, Ingo Veit und -theoretisch- Joachim Kropp haben noch die Chance, in der letzten Runde am 9.2.2017 an ihm vorbei zu ziehen. Hoffen wir also auf eine spannende Endrunde, zu der auch Gäste herzlich eingeladen sind. Die Tabelle nach vier Runden:

Weiterlesen...

 

Tammo Stindt U8-Sieger der Bremer Schnellschachjugend

Bei der diesjährigen Jugendschnellschachmeisterschaft am 3. Dezember war unser Verein wieder mit vier Jugendlichen vertreten. Zwar konnten wir nicht um den Gesamtsiegertitel mitkämpfen, dafür erreichte Tammo Stindt mit 4 Punkten aus sieben Partien nicht nur einen beachtlichen 15. Platz, sondern wurde damit gleichzeitig U8-Meister! Zu diesem überraschenden Ergebnis gratulieren wir ganz herzlich.

Aber auch Tarek Chouiki (4 Pkt./Platz 14) und Rida Boussitou (3,5 Pkt./Platz 19) schlugen sich sehr beachtlich. Lediglich Niklas Fröhlich dürfte mit seinen 2 Punkten und Platz 29 nicht ganz zufrieden sein. Er kann sich aber damit trösten, dass nicht einmal Erwachsene immer gleichmäßig gut spielen - und Niklas ist gerade erst 8 Jahre geworden!. Die Ergebnisse im einzelnen:

Weiterlesen...

 

Umutcan Kaya und Tammo Stindt wieder erfolgreich

Beim zweiten Grand Prix-Turnier für Grundschüler gingen auch Umutcan Kaya und Tammo Stindt wieder an den Start. Gegen starke Gegner -was man an der Buchholzzahl ablesen kann- konnte Umutcan immerhin 4:3 Punkte und damit den 7. Platz erreichen. Auch Tammo behauptete sich gut und erreichte mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis den 12. Platz von 23 Teilnehmern. In der eigene Wertung für Erst- und Zweitklässler belegte er sogar den zweiten Platz!. Beiden dazu einen herzlichen Glückwunsch.

Die ganze Tabelle kann man einsehen unter:

http://www.stader-schachverein.de/news.php?readmore=410

 

2. Mannschaft übernimmt die Tabellenführung in der C-Klasse

Letzten Sonntag, d. 20.11.2016, musste unsere zweite Mannschaft bei der BSG 6 antreten. Seit Jahren dürfte es der erste Kampf gewesen sein, den wir ohne großes Zittern nach Hause bringen konnten. Denn bereits nach 1 1/4 Stunde fand Jan Ricardos Gegner eine Selbstmatt in einem Zug. Nachdem auch unser 3. Brett Dawid Grigorian ein Turmendspiel mit zwei gegen vier Bauern (gegen sich!) überraschend zum Sieg führen konnte, indem ein Bauer das Umwandlungsfeld erreichte und kurz danach Wilfried Volbert ein taktisches Remis annahm, sah es schon sehr gut für uns aus. Denn auch Marco da Silva und Christoph Blömer gewannen ihre Partien schon nach 2 1/2 Stunden. Nur meine Partie zog sich noch eine Weile hin, obwohl ich aus der Eröffnung bereits mit einer guten Stellung herausgekommen war. Doch schließlich war auch dieser Punkt eingefahren und wir hatten deutlich mit 5,5:0,5 gewonnen.

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook