Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

Tobias Kügel gewinnt das 1. Gerold-Menze-Gedächnisturnier

Kurz vor den Sommerferien fand unser 1. Gerold-Menze-Gedächnisturnier zur Ehren unseres langjährigen Kinderwartes und  Referenten für Öffentlichkeitsarbeit, der im letzten Oktober verstorben ist, statt. An dieser Stelle bitte ich die sehr späte Veröffentlichung der Tabelle zu entschuldigen, aber bei mir sind nicht nur die Sommerferien, sondern auch ein familiärer Trauerfall dazwischengekommen, der meine Zeit beanspucht hat.

Weiterlesen...

 

Turniere im April und Mai

Wie schnell sich das Blatt wenden kann, konnte Sean Allers gleich zweimal erfahren. Musste er bei der Bremer Jugendeinzelmeisterschaft noch Lehrgeld bezahlen, so konnte er die gewonnene Erfahrung am 29.4.2017 beim 7. Bad Segeberger Schulschachturnier gleich umsetzen und erreichte einen sehr guten 6. Platz von 33 Teilnehmern.Damit konnte er sogar Umutcan Kaya noch überflügeln, der schon einige Turniere gewinnen konnte und der dieses Mal auf dem 11. Platz landete.

Auch zwei Wochen später ging es dann erneut nach Bad Segeberg zum 70. Segeberger Schulschachturnier. Obwohl hier auch ältere Schüler teilnehmen durften, erreichte Sean den 14. Platz von 36 Teilnehmern und erreichte damit den 4. Platz der Grundschüler (von 19).

Das unserer Jugendwart das Schachspielen noch nicht verlernt hat, konnte er kurz darauf beim Stolzenauer Classic Open beweisen, bei dem er mit 4:5 Punkten den 32. Platz von 56 vor Nikica Müller (33.), Karl-Heinz Schubert (40.) und Marco da Silva (42..) erreichen konnte. Die Tabellen:

Weiterlesen...

 

Einladung zum 1. Gerold-Menze-Gedächnisturnier am 17. Juni 2017

Unserem im Herbst 2016 leider verstorbenen Schachfreund Gerold Menze war es immer  eine Freude, dass sich sein Name so hervorragend zum höchsten FIDE-Titel abkürzen lässt. Uns gibt das nun die Chance, zu seinen Ehren auch einmal ein GM-Turnier zu veranstalten,ohne über Konditionen und Riesenpreisgelder nachdenken zu müssen.

Weiterlesen...

 

Niklas Fröhlich erreicht in der U10 den 3. Platz bei der Jugendeinzelmeisterschaft 2017

Vom 18.4. bis 22.4.2017 fand in Delmenhorst die diesjährige Bremer Jugendeinzelmeisterschaft statt. Der SK Bremen-West nahm immerhin mit 6 Jugendlichen und Kindern an diesem Turnier teil. Besonders schwer hatten es Tarek Chouiki und Rida Boussitou, die in der U16 antreten mussten, die von Nils Lennart Heldt vor Oliver Steffens gewonnen wurde. Auch wenn sie nur den 6. und 7. Platz erreichen konnten, so konnten sie doch zumindest ihren deutlich DWZ-stärkeren Gegner(innen) das ein oder andere Schnippchen schlagen und sich zumindestens 2,5 bzw. 2 Punkte aus 7 Runden sichern.

Dass ab der U12 das Teilnehmerfeld deutlich stärker wird, musste leider Sean Allers erfahren. Null Punkte aus sieben Runden laufen einfach unter dem Titel "Erfahrungen sammeln". Wie schnell so etwas gehen kann, kann man bereits dem nächsten Artikel entnehmen...

Besonders gut lief es für uns in der U10, in der Niklas Fröhlich, Umutcan Kaya und Tammo Stindt lange Zeit alle drei in der Spitzengruppe mitmischten. Am Ende reichte es aber nur für Niklas Fröhlich zum 3. Platz mit 6,5:2,5 Punkten. Dieser Platz reicht zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft! Umutcan Kaya stand vor dem letzten Tag noch mit 5:2 Punkten ganz weit oben, musste aber ebenso wie Tammo Stindt am Ende die Punkte abgeben. So reichte es noch zum 8. Platz, während sich Tammo wahrscheinlich etwas mehr als den 14. Rang versprochen hatte. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Weiterlesen...

 

HSK Youth Cup in Hamburg

Am 8. April machte sich unser Jugendwart Mariusz Schröder mit Nikica Müllter, Niklas Fröhlich und Sean Allers auf den Weg nach Hamburg, um am HSK Youth-Cup teilzunehmen. Obwohl die Gruppe für Viert- bis Achtklässler vorgesehen war, schlugen sich alle sehr beachtlich. Sean Allers konnte als Viertklässler immerhin 2,5 Punkte aus 6 Partien holen und Niklas Fröhlich erreicht als Zweitklässler einen sehr guten 9. Platz mit 4:2 Punkte. Auch er musste in dieser Gruppe starten, weil er bereits eine DWZ besitzt. Das beste Ergebnis erreichte aber Nikica Müller, der einen ausgezeicneten 4. Platz errichte. Hier ein Auszug aus der Endtabelle:

Weiterlesen...

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook