Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Start

Herzlich Willkommen auf der Website des SK Bremen-West.

Termine und Paarungen der neuen Vereinsmeisterschaft 2017/18

Unsere neue Vereinsmeisterschaft startet am 30.3.2017. Hier kommen die Termine und die Paarungen. Wichtiger Hinweis: Alle Schachfreunde, die nicht in der Meisterklasse mitspielen, können zeitgleich am offenen Turnier (Mariusz-Klasse) teilnehmen. Einzige Voraussetzung ist ein pünktliches Erscheinen um 19.00 Uhr. Die Partien werden dann ausgelost.

Weiterlesen...

 

Gerold-Menze-Memorial, Bad Segeberger Schulschachturnier und 5. Grand Prix in Stade

Auch in den letzten zwei Wochen fanden wieder verschiedene Turniere mit Beteiligung einiger unserer Spieler statt. Besonders hervorheben muss man dabei den Gerold-Menze-Grand-Prix der Bremer Schachjugend. Dieses Turnier hat seinen Namen nach unserem langjährigen, im letzten Jahr verstorbenen Kinder- und Pressewart Gerold Menze erhalten. Wir bedanken uns ausdrücklich bei der BSJ für Gerolds Würdigung, der auch im Jugendverband über Jahrzehnte unersetzlich war.

Weiterlesen...

 

Terminerinnerungen

Lieber Schachfreunde!

Hier zwei wichtige Termine:

1. Die 1. Runde unserer neuen Schnellschachmeisterschaft wurde vom 23.3. auf den 1.6.2017 verlegt!

2. Und nicht vergessen: Am 30.3. beginnt sowohl unsere neue Vereinsmeisterschaft als auch die neue Kindervereinsmeisterschaft für Kinder bis zu 12 Jahren!

 

Nachtrag: 3. Stader Grand Prix Turnier am 14.1.2017

Auch beim 3. Grand Prix Turnier in Stade konnten unsere Jugendlichen wieder sehr erfolgreich punkten. In der Gruppe 3 (mit den ältesten Jugendlichen) konnte sich Tarek Chouiki den 3. Platz (von 12 Teilnehmern) erkämpfen. Er erreichte 5 Punkte aus sieben Runden und musste sich am Ende nur Lukas Ristow (6,0 Pkt.) und Tim Evers mit 5,5 Pkt. (beide vom Stader SV) geschlagen geben.

Weiterlesen...

 

Wilfried Volbert gewinnt die Offene Vereinsmeisterschaft

Gleichzeitig mit der Meisterklasse wurde auch unsere Offene Meisterschaft, die oft auch als Mariusz- oder Kandidatenklassen bezeichnet wird, beendet.Hier konnte sich Wilfried Volbert überzeugend vor der Überraschungszweiten Marianne Rohlfs durchsetzen. Die sehr unterschiedliche Anzahl der Punkte resultiert aus dem besonderen Modus des Turniers. Denn hier werden nur alle Spieler ausgelost, die an diesem Vereinsabend auch anwesend sind. Häufiges Kommen erhöht damit die Chance auf eine gute Platzierung. Die Endtabelle und die Ergebnisse der Runden:

Weiterlesen...

 
nächste Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Facebook